Hattingen | Innenstadt

Durch ihre Lage, Verkehrsanbindung, landschaftliche Einbindung und den historischen Stadtkern verfügt die Innenstadt Hattingens als Mittelzentrum im Süden des Ruhrgebiets über hervorragende Potenziale für die zukünftige Entwicklung. Mit der Überlegung zu einer Einkaufsgalerie am Rand der Altstadt versucht die Stadt, die Innenstadt mit einem großen Investment zu stabilisieren. Diese Überlegung ist einzubinden in ein Innenstadtkonzept, das die Aufwertung des historischen Stadtkerns und seiner Verflechtungsbereiche sicherstellt und dafür sorgt, dass die mögliche Investition in der ganzen Innenstadt Früchte trägt. Der städtebauliche Rahmenplan zeigt auf, wie die Stadtmitte unter heutigen Bedingungen zu definieren ist und wie ihre Bedeutung und Funktion gestärkt werden kann. Die Planung wurde im Dialog mit dem Stadtrat und der Öffentlichkeit erarbeitet.