Initiative | Bauen und Wohnen im Bestand

Die landesweite Initiative 2009/2010 der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen, des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg sowie des Ministeriums für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg trägt der Modernisierung und Anpassung des Bestands innerhalb des Bauwesens Rechnung. Anhand gelungener Lösungen zeigt die Initiative auf, wie bestehende Quartiere und Gebäude durch Modernisierung, Umnutzung und Ergänzung auf die zukünftige Nachfrage vorbereitet und klimagerecht sowie energieeffizient umgestaltet worden sind. Die Projekte setzen auf unterschiedlichen Planungsebenen an, bieten einen breiten Querschnitt durch das heutige Baugeschehen und leisten einen großen Beitrag für die nachhaltige Stadtentwicklung, den Klimaschutz und für die Baukultur in Baden-Württemberg.