Möhnesee | Seepark Körbecke


Im Rahmen der REGIONALE 2013 „Südwestfalen“ soll der Seepark Körbecke in der Gemeinde Möhnesee aufgewertet und für Besucher und Bewohner attraktiver gestaltet werden. Das Areal umfasst auf einer Fläche von rund 16 ha eine Vielzahl unterschiedlicher Einrichtungen, die vom Adventure-Golf über Sport- und Spielplätze bis hin zu Segelschulen, Campingbereichen und Gastronomiebetrieben reichen und momentan einen unaufgeräumten, heterogenen Gesamteindruck erzeugen. Ziel des Wettbewerbs ist eine gestalterische Aufwertung der Gesamtanlage sowie eine Neuordnung und Erweiterung der Sport- und Freizeiteinrichtungen. Die Gemeinde Möhnesee lobt für diese Maßnahme einen einstufigen begrenzten Wettbe¬werb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren nach den Regeln für die Auslobung von Wettbewerben (RAW 2004) aus. Der Wettbewerb richtet sich vorwiegend an Landschaftsarchitekten und ist auf 16 Teilnehmer begrenzt.