Neumarkt i. d. OPf. | Haupteinkaufsstraße (3. Preis)

Die Marktstraße ist Mittelpunkt des öffentlichen Lebens in Neumarkt. Grundlegendes Ziel des Entwurfs ist daher den Markt wieder als Gesamtraum erlebbar zu machen. Zwei Rinnen im Bodenbelag zeichnen als prägendes Element des Entwurfs den geschwungenen Stadtgrundriss nach. Durch das Entfernen einzelner Bäume und gezielten Ersatzpflanzungen werden die Weite des Marktes zum Leben erweckt, neue Blickbeziehungen geschaffen und das Stadtgrün zum prägenden Element des Raums.