Oldenburg | step2025 Stadtentwicklungsprogramm

Die Stadt Oldenburg hat sich entschlossen, das Motto der „Stadt der Wissenschaft 2009 – Talente. Toleranz. Technologie“ um ein viertes T – die Tradition – zu ergänzen und es zur Basis der Entwicklung Oldenburgs in Richtung einer zukunftsfähigen und innovativen Stadt neuer Urbanität zu machen. Das step2025 – das Stadtentwicklungsprogramm Oldenburgs – versteht sich dabei als Instrument, dieses Motto in Stadtentwicklungsziele und konkretes planerisches Handeln zu übersetzen. Die Aufgabe des step2025 ist es, Räume zu benennen, die für die Zukunft Oldenburgs Impulse aussenden und die zum Motor der Stadtentwicklung werden können – die so genannten „Impulsquartiere“ und „Zukunftsorte“. Es ist dabei als Orientierungsrahmen für die städtebauliche und stadtplanerische Entwicklung angelegt.