Sulz a. N. | Integriertes Stadtentwicklungskonzept

Die Stadt Sulz am Neckar besteht aus zehn Stadtteilen mit insgesamt rund 12.000 Einwohnern.
Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept adressiert die Herausforderungen des demografischen Wandels im ländlichen Raum: Im Mittelpunkt des intensiven Bürgerbeteiligungsverfahrens lagen die Bezüge zwischen den Stadtteilen und die Schaffung einer gesamtstädtischen Identität. Weitere Anliegen des Konzepts sind die Stärkung der Ortsmitten und die Fokussierung auf eine qualitätserhaltende Innenentwicklung. Das Konzept arbeitet auf zwei Betrachtungsebenen: Auf der Ebene der Stadtteile wurden für jeden Stadtteil detaillierte Konzepte erarbeitet, die auf die lokalen Gegebenheiten im Detail eingehen. Auf der gesamtstädtischen Ebene wird eine gemeinsame Entwicklungsperspektive formuliert.