Expertisen EN

Expertisen Englisch Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Städtebau

Wir entwerfen städtebauliche Pläne auf allen Maßstabsebenen: von interkommunalen Gesamtkonzepten für die Stadt- und Gemeindeentwicklungsplanung bis hin zu Quartieren und Nachbarschaften. Aus interdisziplinären Analysen entstehen kreative Lösungen. Themen wie Innenentwicklung, Nutzungsmischung, Ressourcenschonung und Klimaanpassung erhalten in unseren Projekten eine standortbezogene Prägung. Neben dem Umbau der Innenstädte und neuer Stadtquartiere stehen die Konversion von Industrie-, Gewerbe- und Militärbrachen, von Bahnbetriebsflächen und Gleisanlagen im Mittelpunkt unserer städtebaulichen Arbeit.

 

Stadtplanung

Für die Verwirklichung der städtebaulichen Ziele werden sorgfältig aufeinander abgestimmte Planungsinstrumente benötigt. Die städtebaulichen Leitlinien und Realisierungsschritte fixieren wir in informellen Planungen wie zum Beispiel Rahmenplänen und Entwicklungskonzepten. Der rechtliche Rahmen für die Umsetzung entsteht in der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung, die wir enger Abstimmung mit Fachplanern erarbeiten. Im Dialog mit den Kommunen und privaten Entwicklern wird dieses Instrumentarium auf alle Gebietstypen angewandt.

Architektur

Im Zentrum unserer Entwürfe steht der Beitrag des Gebauten zur Urbanität. Ausgehend von den Prägungen des Grundstücks – der Morphologie der Umgebung, den historischen Schichten und dem städtebaulichen Kontext – legen wir die Kriterien unserer Entwurfsarbeit fest. Wir wollen mit unseren architektonischen Werken Orte definieren und ihre räumliche Identität stärken. Und wir wollen Räume schaffen, in denen sich Menschen zu Hause fühlen. Schwerpunkte unserer architektonischen Arbeit sind der Wohnungsbau sowie Modernisierung und Umnutzung des Bestands.

Freiraum

Plätze, Parks und Straßenräume sind der Inbegriff des städtischen Lebens. Als öffentliche Räume sind sie Bindemittel der sich dynamisch verändernden Quartiere: Sie bieten Raum für Identifikation und ermöglichen soziales Miteinander. Die Qualität der Freiräume und ihre Vernetzung stehen in unseren städtebaulichen Entwürfen immer am Beginn der Überlegungen. Die Gestaltung öffentlicher Räume – Stadtplätze, Fußgängerzonen und Straßenräume – erarbeiten wir von der Konzeption bis zur Entwurfs- und Ausführungsplanung.

Prozesse

Die Planung lebenswerter Orte und Räume verlangt stets einen Ausgleich unterschiedlicher Interessen – ob Stadtverwaltung, Projektgesellschaften, private Unternehmen oder Bürgerinnen und Bürger. Gut organisierte und koordinierte Kommunikations- und Beteiligungsprozesse verbinden den Anspruch an Teilhabe mit einer hohen Bau- und Planungskultur. Wir beraten öffentliche und private Auftraggeber bei der Auslobung von Wettbewerben, Verhandlungsverfahren und Entwurfswerkstätten. Mit einer umfassenden Öffentlichkeitsarbeit – gestützt auf Dokumentationen, Bürgerzeitungen, Ausstellungen und Internet – tragen wir zu offenen und transparenten Verfahren bei.

 

Stadtforschung

Städtebauliche Entwürfe entstehen heute aus einer Analyse der lokalen und globalen Bedingungen gesellschaftlicher Entwicklung. Eine nachhaltige Zukunft urbaner Räume setzt forschendes Entwerfen voraus. Aus dieser Haltung heraus engagiert sich unser Team in Projekten anwendungsbezogener Stadtforschung und Evaluierung. Auftraggeber sind die Fachressorts des Bundes und der Länder sowie Kommunen und Unternehmen. Thematische Schwerpunkte der interdisziplinären Projekt sind Stadt- und Regionalentwicklung, nachhaltige städtebauliche Typologien, Zentrenentwicklung und Wissensquartiere. Aktuell befassen wir uns mit den Themenschwerpunkten Wissenschaftsstadt, Nachhaltige Quartierentwicklung und Barrierefreie Kommune.