Heilbronn | Erweiterung Bildungscampus West

Campus der Zukunft | Wissensquartier als Stadt

Mit seiner dynamischen Entwicklung hat sich der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung Heilbronn der innerstädtischen Bildungslandschaft ein neues Gesicht mit überregionaler Strahlkraft verliehen. Die nun anstehende rd. 8 ha großen Erweiterung West wird das bisherige Flächenangebot mehr als verdoppeln und stadträumlich den Kreis zwischen Innenstadt und der mit der Bundesgartenschau 2019 gestalteten Stadtlandschaft am Neckar schließen.

In einem zweistufigen Wettbewerbsverfahren setzte sich unser zusammen mit TOPOTEK 1 erarbeitetes Konzept für das neue Wissensquartier durch. Die Campuserweiterung wird als konsequent offenes, vielfältiges und klimaresilientes Stadtquartier interpretiert – ein transparenter und einladender Wissensort für die gesamte Stadtgesellschaft. Das städtebaulich-architektonische Konzept unterstreichet die angestrebte Transparenz – innere Lernwelten und Freiräume verschmelzen und gewährleisten wechselseitige Inspiration und interdisziplinäres Lernen.

Der Bildungscampus vereint Räume zum Studieren, Forschen und Arbeiten mit kontemplativen Orten und Räumen zu Entspannung. Ergänzend zur interaktiven Wissenschaft gibt es Versorgungs-, Freizeit-, Sport- und Wohnangebote. In der Balance dieser Aktivitäten entfaltet sich das Hochschulleben der Zukunft, bietet Raum für Etabliertes wie Experiment und inspiriert zum transdiziplinären Austausch.

Die Chance, den Campus erstmals an die Flusslandschaft heranzuführen wird genutzt, ein robustes klimagerechtes Freiraumgerüst mit inspirierenden Räumen und Aneignungsflächen auszubauen. Die zentral gelegene Plaza, die grünen Terrassen und der Naturraum am Wasser, sowie der Boulevard und die Klimainseln in den Straßenräumen fügen sich in einer klaren Hierarchie zusammen und schaffen eine Orientierung innerhalb des neuen Campusgeländes.

Weiterführende Informationen zum Bildungscampus finden Sie unter: https://bildungscampus.hn

Auftraggeber

Schwarz Immobilienmanagement GmbH & Co. KG

Projektzeitraum

2022

Planungspartner

TOPOTEK 1 Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin

Projektdaten

Campuserweiterung 8 ha

Leistungen

2-phasiger städtebaulicher Planungswettbewerb

Auszeichnungen

1. Preis