Oldenburg | STEP 2025

Integrierte Stadtentwicklungsplanung

Das Stadtentwicklungsprogramm 2025 bietet einen umfassenden Orientierungsrahmen für die künftige Entwicklung der Stadt: Zielvorstellungen und Konzepte der städtischen Ämter, Prognosen und Untersuchungen sowie Experten- und Bürgermeinungen wurden darin integriert. Das step 2025 trifft Aussagen zu allen für die Entwicklung Oldenburgs wichtigen Themen: „Arbeit, Wissenschaft, Bildung und Kultur“, „Soziales“, „Zentralität und Versorgung“, „Wohnen“, „Freiraum und Landschaft“, „Freizeit und Sport“, „Stadtbild und Baukultur“ sowie „Technologie, Energie und Mobilität“.

Viele der aufgeführten Projekte und Maßnahmen konnten bereits umgesetzt werden. In einem weiteren Schritt der Evaluierung sollen nun im Jahr 2019 im Rahmen verwaltungsinterner Workshops die umgesetzten Projekte ausgewertet, nicht mehr relevante Maßnahmen identifiziert und neue Projekte benannt werden. Die Evaluierung erfolgt auch unter dem Gesichtspunkt neuer bzw. veränderter Voraussetzungen, etwa veränderter Prognosen zur Einwohner- und Haushaltsentwicklung sowie zum Wohnbau- und Gewerbeflächenbedarf oder neuer Entwicklungen und Fragestellungen, wie etwa zur Klimaanpassung oder zur Digitalisierung der Stadt.

Auftraggeber

Stadt Oldenburg

Planungszeitraum

Stadtentwicklungsprogramm 2012-2014

Evaluierung ab 2019

Leistungen

Integriertes Stadtenwicklungskonzept

Beteiligungsverfahren

Evaluierung und Fortschreibung